Über mich


Rachel Andrey

 

Dipl. Physiotherapeutin FH

Zert. Pilateslehrerin

Dozentin bei art of motion, Bern

 

Bewegung, Natur, Berge, Meer, Kultur und Musik bereichern mein Leben.

Meine zwei Standbeine


Die Natur und Funktion des Körpers faszinieren mich. Ich staune immer wieder über die natürliche Wundheilung nach Verletzungen und über die Regenerationsfähigkeit des Körpers.
Mit der Physiotherapie habe ich die Möglichkeit, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Sei dies zur Gesundheitsförderung, nach Verletzungen, Operationen oder beim Begleiten eines Krankheitsverlaufes. Es ist mir wichtig, den Menschen als Ganzes mit seinem Potenzial zu erfassen - und so mehr als nur Symptome zu behandeln. Ich schätze die unendliche Vielfalt meines Berufes und freue mich, täglich Neues dazulernen zu können.
Mit dem Pilates habe ich für mich einen wertvollen Ausgleich und zugleich eine wunderbare Ergänzung zu der Physiotherapie gefunden. Ich schätze das Zusammenspiel von Körper und Geist und die kräftigende und entspannende Wirkung des Trainings. Nach einer Hüftoperation erlebe ich am eigenen Körper, wie sich das Zeitgenössische Pilates positiv auf meine Bewegungs- und Lebensqualität auswirkt und sich bestehende Grenzen immer wieder verändern lassen.